Speed Recruit Fürth

10.09.2019

1. Speed Recruit Fürth

60 Sekunden, zahlreiche Unternehmen - und ein Praktikum in der Sportbranche?! So lief die Premiere des Speed Recruit Fürth im Mai 2019.

Du befindest Dich gerade in einem laufenden oder abgeschlossenen Studium für Sport-, Eventmanagement oder Medien & Kommunikation und suchst nach einem geeigneten Praktikumsplatz für Dich?

Dann bist Du genau richtig beim Speed Recruit Fürth. Für Dich gibt es die einmalige Chance, Dich führenden Unternehmen aus der Sportbranche vorzustellen und einen der begehrten Praktikantenplätze zu sichern.

So funktioniert´s

Frei nach dem Motto „keine zweite Chance für den ersten Eindruck“ hast du 60 Sekunden Zeit, die anwesenden Unternehmen von Deiner Persönlichkeit zu überzeugen. Sollte es dann ein „Match“ zwischen Dir und einem Unternehmen geben - das bedeutet, es besteht beiderseitiges Interesse, sich näher kennenzulernen - werden wir Dir Dein persönliches Vorstellungsgespräch im Stadion organisieren. Ab jetzt stehst Du mit dem Unternehmen in direktem Kontakt.

Neben der so wichtigen kurzen Minute für Dich haben wir noch deutlich mehr zu bieten. Du kannst Dich zum Beispiel an den Messeständen über weitere interessante Arbeitgeber informieren. Ganz nebenbei erwarten Dich auch spannende Vorträge u.a. zum Thema Sportmanagement.

Save the date

Den 2. Speed Recruit hast Du leider verpasst?

Kein Problem! Die dritte Auflage wird es im Herbst 2020 geben.

Auch diejenigen unter Euch, die noch nach einem Thema für Ihre Bachelor- oder Masterarbeit suchen, sind beim Speed Recruit Fürth richtig: möglicherweise findet Ihr hier den passenden unternehmerischen Partner für Eure Abschlussthesis!

Das musst Du wissen

Wann?

Herbst 2020 (der genaue Termin wird rechtzeitig bekann gegeben)

Wo?

Sportpark Ronhof | Thomas Sommer (Laubenweg 60, 90765 Fürth)

Wer / Voraussetzungen?

Laufendes Studium in einem thematisch relevanten Studiengang (Sportmanagement, Eventmanagement, Medien & Kommunikation, BWL, etc.)
Praktikumsdauer mindestens 3 Monate.

Rahmenprogramm

Der Kleeblatt Campus bietet beim Speed Recruit Fürth aber noch mehr als 60 Sekunden Pitch und möglicher Vorstellungsgespräche. Während der Wartezeiten oder auch als kleine Ablenkung können alle Teilnehmer eine Mini-Messe besuchen, bei der sich einige Unternehmen präsentieren.

Hinzu kommt ein spannender Vortrag aus der Sportbranche, der schonmal einen Vorgeschmack auf das gibt, was die Bewerber in der Arbeitswelt des Sports erwartet.

Wer gerne etwas mehr über den Ort, an dem er sich beim Speed Recruit Fürth befindet, erfahren möchte, der kann an Führungen durch die Haupttribüne des Sportpark Ronhof | Thomas Sommer teilnehmen und viele interessante Details zum Bau, Funktionalität, natürlich der Geschichte der SPVGG GREUTHER FÜRTH uvm. erfahren und entdecken.

Eindrücke

Janine Koch

"Es war eine super Möglichkeit, ein paar Schritte im Bewerbungsprozess zu überspringen, und hat mir eine wahnsinnig gute Chance gegeben, mich bei vielen Unternehmen vorzustellen."

Markus Breiter

"Ich konnte an beiden Tagen sehr viel Neues mitnehmen und viele wertvolle Kontakte knüpfen."

Sven Neubauer

"Ich habe das Event schon weiterempfohlen und gesagt, wenn es nochmal stattfinden sollte, dass man da hingehen sollte."

Felix Nicola

"Die Auswahl der Firmen war sehr gut. Bunt gemischt und auch mit verschiedensten Stellenangeboten. Aus der Sportbranche war eigentlich für jeden etwas dabei!"

Tim Süß

"Ohne den Speed Recruit wäre ich auf manche Unternehmen nie aufmerksam geworden, die sehr interessant für mich sind, weshalb ich das Projekt auch nochmal mehr zu schätzen weiß."

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.