Akkreditierungen

Für Presseakkreditierungen für unsere Heimspiele nutzen Sie bitte die Akkreditierungsformulare und senden sie per Mail an presse@sgf1903.de. Nach dem Eingang Ihrer Akkreditierung erhalten Sie von uns zeitnah alle Informationen und wie Sie an Ihre Arbeitskarte kommen. Bitte beachten Sie, dass wir die vollständig ausgefüllten Akkreditierungsanträge bei regulären Wochenendspielen bis zum Montag benötigen. Wir weisen an dieser Stelle auf die aktuell gültigen Medienrichtlinien hin, die Sie mit der Unterzeichnung des Akkreditierungsformulars anerkennen.

Sollten Sie Fragen haben, steht Ihnen Markus Ludwig (Ludwig@sgf1903.de) sehr gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen schon jetzt einen angenehmen Aufenthalt bei uns in Fürth!

Akkreditierungen für Jugendspiele

Sollten Sie aus arbeitstechnischen Gründen einen Zugang zu einem Heimspiel einer unserer Jugendmannschaften benötigen, können Sie diese Anfrage ebenfalls an presse@sgf1903.de schicken. Vielen Dank!

Interviews, Drehanfragen oder Fototermine

Wir unterstützen Sie auch gerne bei der Organisation von Presseanfragen außerhalb von Spieltagen und stellen den Kontakt zu Verantwortlichen und Spielern her. Schicken Sie uns einfach eine Mail mit Ihren Wünschen an presse@sgf1903.de und wir versuchen, diese zu erfüllen.

Sollten Sie zu einem Training mit der Foto- oder Videokamera kommen möchten, bitten wir Sie um vorherige Anmeldung. Andernfalls kann beim Training leider nicht gedreht werden.

Neueste Meldungen der SpVgg Greuther Fürth

Am Freitagabend geht es für die SPVGG GREUTEHR FRÜTH wieder auf Auswärtsfahrt. Das Reiseziel: die Brita-Arena. Heimspielstätte des SV Wehen Wiesbaden, der aktuell auf dem 17. Tabellenrang steht. Die Spielvorschau.

20.02.2020

Die SPVGG GREUTHER FÜRTH ist am Freitagabend ab 18.30 Uhr beim SV Wehen Wiesbaden gefordert.

20.02.2020

Am 23. Spieltag ist die SPVGG GREUTHER FÜRTH beim SV Wehen Wiesbaden zu Gast. Für unser Auswärtsspiel am Freitag, 21. Februar, gibt´s hier die wichtigsten Infos für alle Auswärtsfahrer.

20.02.2020

Die Würzburger Kickers haben die vertraglich festgehaltene Option zur Verpflichtung von Patrick Sontheimer gezogen.

20.02.2020

Die Saison der Virtual Bundesliga neigt sich dem Ende zu, doch jetzt könnt Ihr Euer FIFA-Können bei den Kleeblatt eSports Open am Freitag, 28. Februar um 19.00 Uhr zeigem! Meldet Euch jetzt an und zockt um VIP-Tickets, eine ganz besondere "Beat-the-Pro-Session" oder Kleeblatt-Heimtrikots mit.  

19.02.2020

Die SPVGG GREUTHER FÜRTH ist mittendrin in den Top-Heimspielwochen. Nach dem Auftakt gegen Tabellenführer Bielefeld heißt der nächste Gast im Sportpark Ronhof | Thomas Sommer VfB Stuttgart. MItte März geht´s für das Kleeblatt dann gegen den Hamburger SV. Die Tickets für diese beiden Spiele werden knapp.

19.02.2020

Wenn Ende Mai wieder der Startschuss für den Metropolmarathon ertönt, geht auch die SPVGG GREUTHER FÜRTH ins Rennen: Eine Woche nach Ende der Zweitligasaison 2019/20 kommen die Mehrwegbecher aus dem Sportpark Ronhof | Thomas Sommer abseits des Stadions zum Einsatz.

18.02.2020

Tatkräftige Unterstützung für die SPVGG GREUTHER FÜRTH: 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Dambacher Werkstätten waren am Spieltag gegen Arminia Bielefeld in die Abläufe beim Kleeblatt integriert.

17.02.2020

Unser Ronhofer blickt auf das Heimspiel gegen Spitzenreiter DSC Arminia Bielefeld zurück. Wie immer ist dabei kein klassischer Spielbericht, keine Taktikanalyse, sondern unser Spilldachskommendar auf Fränkisch herausgekommen: 

17.02.2020

Stefan Leitls Prognose eines "Spitzenspiels mit vielen Torraumszenen" hat sich am Samstagnachmittag im Sportpark Ronhof | Thomas Sommer bewahrheitet. Dem kaltschnäuzigen Spitzenreiter aus Bielfeld musste sich das Kleeblatt geschlagen geben, steckte aber zu keinem Zeitpunkt auf. Die Stimmen zur Partie.  

15.02.2020

Am 22. Spieltag kann die SPVGG GREUTHER FÜRTH im Heimspiel gegen den DSC Arminia Bielefeld keine Punkte sammeln. Der Spitzenreiter spielte seine Qualitäten aus und ging mit einer 2:0-Führung in die Pause. Nach dem Seitenwechsel versuchte das Kleeblatt, weiter nach vorne zu spielen, wurde aber vom Aluminium oder DSC-Torhüter Ortega gestoppt. Die beiden Kleeblatt-Treffer von Havard Nielsen (73.) und...

15.02.2020

Spitzenspiel in der Kleeblatt-Stadt. Als Fünfter trifft die SPVGG GREUTHER FÜRTH am Samstag um 13.00 Uhr auf Tabellenführer DSC Arminia Bielefeld. Die Spieltagsvorschau.   

14.02.2020

Die SPVGG GREUTHER FÜRTH empfängt am Samstagmittag (13 Uhr) mit Arminia Bielefeld den Tabellenführer der zweiten Bundesliga. 

13.02.2020

Die SPVGG GREUTHER FÜRTH trauert um Ilse Strattner. Die Witwe des 2016 verstorbenen langjährigen Ehrenratsvorsitzenen Kurt Georg Strattner starb am Montag im Alter von 85 Jahren.

13.02.2020

In der Virtual Bundesliga hat das eSports-Team der SPVGG GREUTHER FÜRTH einen riesen Schritt in Richtung Grand Final gemacht. Am 19. Spieltag, insgesamt werden in der VBL 21 Matchdays ausgetragen, feierten Fabio „fifabio97“ Sabbagh und Christian „xImpact10“ Judt einen 7:1-Sieg über Bielefeld.

13.02.2020

Während die Zweite Bundesliga schon Halbzeit hatte, haben alle Kids am kommenden Freitag das Schuljahr zur Hälfte hinter sich. Und dass wird bei der SPVGG GREUTHER FÜRTH belohnt: beim Kleeblatt wartet eine tolle Zeugnisaktion mit Ticketangebot auf alle Schülerinnen und Schüler.

12.02.2020

Alle Kleeblatt-Dauerartenbesitzer und Ronhof Racker dürfen sich gleich doppelt auf das Heimspiel am Samstag gegen Tabellenführer DSC Arminia Bielefeld freuen. Für Euch gibt es die stylishe College-Zipjacke am Spieltag zum Spitzenpreis.

12.02.2020

Unterstützung zum Heimspiel gegen den Tabellenführer: Die SPVGG GREUTHER FÜRTH weitet ihre Zusammenarbeit mit den Dambacher Werkstätten am Samstag in den Sportpark Ronhof | Thomas Sommer aus. Der gesamte Spieltag steht im Zeichen der Inklusion.

12.02.2020

Das neuste Update von Mergim Mavraj, gemeinsam zu Auswärtsfahrten und die passende Kleeblatt-Lektüre. Das ist los beim Kleeblatt, kurz und knapp berichtet. 

11.02.2020

Unser Ronhofer blickt auf das Heimspiel gegen Hannover 96 zurück. Wie immer ist dabei kein klassischer Spielbericht, keine Taktikanalyse, sondern unser Spilldachskommendar auf Fränkisch herausgekommen: 

10.02.2020