Fanklubs / Block 12

1516 Fürth

Ansprechpartner Dominik Schuster

Altenstein

Ansprechpartner Roland Holzheid
Homepage / Infos: Wir unterstützen das Kleeblatt insbesondere bei den Heimspielen und fahren ca.zweimal pro Saison auch auswärts mit. Der Fan Club hat wieder 5 Dauerkarten erworben. Wir treffen uns jeweils freitags vor dem Heimspiel zu einem Stammtisch in unserer Vereinsgaststätte Prediger in Altenstein (bei Freitagsspielen donnerstags), in der Regel gibt es eine deftige Brotzeit dazu, denn wir schlachten alljährlich im November ein Schwein. Auch dieses Schlachtfest ist schon traditionell, mit einem kleinen Preisschafkopf. Unsere Jahreshauptversammlung findet immer freitags vor dem Heiligen Abend bei Prediger statt. Wir sind im Prinzip nicht nur ein Fan Club, sondern ein kleiner sportlich kultureller Verein und sind in unserer Region bekannt und anerkannt. Gelegentlich machen wir auch Wanderungen oder Ausflüge. Im Übrigen hat unserer Fan Club heuer 30jährigen Geburtstag, den wir aber bescheiden mit einem kleinen Bratwurstfest am 15.7. und mit einem Vereinsausflug am 13.08.2017 begehen.

Anhänger der SpVgg Greuther Fürth

Ansprechpartner Klaus Kriesch
Infos Der Fanklub "Anhänger der SpVgg Greuther Fürth" (ASGF) will Personen, welche folgende Ziele verfolgen, ein Forum bieten:
- Wir wollen die Spielvereinigung in allen uns möglichen Formen unterstützen und fördern. Unser Verhalten als Anhänger der SpVgg Greuther Fürth soll deren gutem Ruf dienen und die Spielvereinigung positiv präsentieren.
- Akzeptanz, Toleranz und Respektierung der Sportler, Offiziellen, Anhänger, Ordnungskräfte der Spielvereinigung und deren Gegner, sowie der Polizei ist selbstverständlich. Gleiches erwarten wir umgekehrt auch.
- Speziell zu Auswärtsspielen versuchen wir, allen interessierten Anhängern Fahrtmöglichkeiten zu bieten und uns mit anderen gleichgesinnten Gruppierungen und Personen zusammenzuschließen. Wir wollen die Interessen des „einfachen loyalen Zuschauers“ bei Heim- und Auswärtsspielen vertreten. Neuen Zuschauern und Sympathisanten der SpVgg Greuther Fürth wollen wir den Spielbesuch ermöglichen.
- Es wird kein regelmäßiger Beitrag erhoben, sondern anfallende Kosten anteilsmäßig im Kreis der betroffenen Personen aufgeteilt.
- Jährlich findet mindestens eine Versammlung mit schriftlicher Berichterstattung und Neuwahlen statt. Ansonsten erfolgt der Informationsaustausch unter den Mitgliedern vor oder nach den Heimspielen bzw. per Mailverkehr.
- Ein Mitglied sollte Dauerkarteninhaber und/oder Mitglied der SpVgg Greuther Fürth sein, oder/und deren Spiele regelmäßig besuchen.
- Ansprechpartner und Organisator des Fanklubs ASGF ist der für eine Periode gewählte Vorsitzende und dessen Vertreter.

Bauhelm - Knaller Fürth 1903

Ansprechpartner Thomas Barth

Business-Fanklub Kleeblatt Fürth

Ansprechpartner Klaus Schardt

Cinna

Ansprechpartner Bernd Pliefke
Homepage / Infos: Der Fan-Club Cinna entstand 1985 aus einer aus Langenzenn stammenden Clique, daher auch der Name Cinna, der eine alte Bezeichnung für die Stadt Langenzenn war. Inzwischen haben wir aber auch langjährige Mitglieder aus Fürth und dem Fürther Landkreis. Ein Großteil der Mitglieder steht verteilt auf der ganzen Nordtribüne, unsere "Kult-Zaunfahne" hängt auf Block 4. Seit der Saison 16/17 sind wir bei den Auswärtsspielen mit einer neuen Fahne vertreten!

Die Kleeblättler

Ansprechpartner Werner Dederich

Die Kreuzers

Ansprechpartner Frank Kreuzer

Die Nürnberger

Ansprechpartner Sandra Suits

Di Färdder

Ansprechpartner Toni Nölp
Homepage / Infos Nachdem man den Absturz der SpVgg Fürth, von der 2. Bundesliga bis in die Niederungen der Landesliga mitgemacht und nach vielen Jahren unter dem neuen Namen SpVgg Greuther Fürth wieder im Profilager angekommen war, kamen im neuen Jahrtausend einige wagemutige, langjährige Fans der SpVgg auf die Idee einen Fanklub zu gründen. Die beiden Abstiege und Auswärtsspiele in europäischen Metropolen wie Aunkirchen, Sünching, Pressath oder Kötzting hatten die Tapferen genauso zusammengeschweißt wie die folgenden Aufstiege und der Beitritt des TSV Vestenbergsgreuth. Somit war man gerüstet, den folgeschweren Schritt zu gehen und am 24.05.2000 war es dann soweit: Zehn, von Wind und Wetter zahlreicher Spiele gezeichnete Gesellen, trafen sich zur Gründungsversammlung des Fanklubs "Di Färdder". Der Name ist Fürther Dialekt für "Die Fürther" und es stand von vornherein fest, daß nur dieser Name in Frage kommt. Natürlich sind wir bei allen Heimspielen dabei. Zu Auswärtsspielen chartern wir meist einen Fanbus, ca. acht von uns verpassen nahezu kein Spiel und gehen als Allesfahrer durch. Deshalb ist seit 2003 auch unsere Blockfahne immer mit dabei, wenn das Kleeblatt auf Reisen geht.

Euphoria Fürth

Ansprechpartner Jani Földers

FanVgg 19Uhr03

Ansprechpartner Dr. Rudolf Müller

Franken Power Colmberg

Ansprechpartner Gerd Laake
Homepage / Infos Wir sind familien- und fußballbegeisterte Menschen, die die Sympathie und Leidenschaft zu unserem Verein SpVgg Greuther Fürth verbindet. Momentan sind wir 50 Mitglieder aus Colmberg, dem Landkreis Ansbach und Fürth. Wir unterstützen unsere Fußballmannschaft bei Heimspielen in Fürth und begleiten diese gelegentlich auch bei Auswärtsspielen. Vor Ort treffen wir uns zum Sommerfest oder zur Weihnachtsfeier, wo auch Spieler von unserem Verein zu Gast sind. Unsere Besonderheit ist, dass wir der erste und einzige Fanklub der SpVgg Greuther Fürth im Landkreis Ansbach sind. Unsere Gründungsfeier war am 01.05.2011. Wir wollen zeigen, dass es auch Kleeblatt-Fans in dieser Region gibt, die unsere SpVgg bestmöglich unterstützen. Es werden keine Mitgliedsbeiträge für die Mitgliedschaft erhoben. Wünschenswert ist jedoch der Kauf eines Fanklub T-Shirt im Wert von ca. 20 Euro. Ansprechperson ist Gerd Laake unter folgender Mail: gruen-weiss-laake@t-online.de oder unter der Telefonnummer 09803-1346. Rufen Sie an, falls sie Interesse haben oder Auskünfte möchten.

Generation Ronhof

Ansprechpartner Thomas Klamka

Gleebladd Laff

Ansprechpartner Martin Söhnlein

Green Mission

Ansprechpartner Jürgen Wachter
Homepage / Infos Hallo, wir sind ein Fanclub der SpVgg Fürth. Gegründet haben wir uns in der Winterpause 2005/06 um die Stimmung, damals im Block 3, mit anzuheizen und unserer Mannschaft zur Seite zu stehen. Mittlerweile stehen wir im Block 4 am Rand zum Block 3, und unterstützen von dort aus den Support. Falls ihr Kontakt mit uns aufnehmen wollt, sprecht uns einfach direkt an. Wir freuen uns immer über neue Gesichter in unseren Reihen!

Green White Crocodiles

Ansprechpartner Roland Slupecki

Green White Fanadigg

Ansprechpartner Marcello Schneider
Homepage / Infos Gegründet im Jahr 2008. Standort: Block 4

Herby & Friends

Ansprechpartner Herbert Scherm
Homepage / Infos Herby & Friends entstand aus dem Vorhaben, den 14-tägigen Löwenstammtisch, in einen Fanclub umzuwandeln. Da dieser Gedanke schon länger zur Debatte stand, wurde dieser letztendlich beim Relegationsspiel unseres Kleeblatts gegen den HSV am 18.05.2014 verwirklicht und somit der Fanclub mitten im Stadion gegründet. Die Idee zur Gründung ging von unseren beiden damaligen Vorständen, Herbert Scherm und Roger Adamson aus. In unserem Stammlokal „LÖWE 41“ in der Gustavstraße sind wir immer herzlich willkommen und werden von den Wirtsleuten bestens betreut. Da wir uns dort regelmäßig jeden zweiten Donnerstag zum gemeinsamen Stammtisch treffen, herrscht eine familiäre Stimmung und eine angenehme Vertrautheit.

IFC

Ansprechpartner Katrin Käßmann

Kleeblatt-Bagasch

Ansprechpartner Jörg Müller

Kleeblatt Erlangen

Ansprechpartner Mike Bächer

Kleeblatt Familys

Ansprechpartner Klaus Knorr
Homepage / Infos Der Fanklub unternimmt neben Auswärtsfahrten auch Ausflüge in Freizeitparks. Weitere Events: Helfer für den Metropolmarathon Fürth Grillfeier, Jahresabschlußfeier, Fasching, Schlagerabende und vieles mehr für Jung und Alt. Im Fanbus ist Alkohol nicht gestattet.

Kleeblatt Fans Heideck

Ansprechpartner Norbert Reichel
Homepage / Infos: Wir sind ein Familienfanklub der fast kein Heimspiel verpasst. Zu unseren Fanklub-Highlights neben den Spielbesuchen zählt die jährliche Fanklub-Weihnachtsfeier und die Teilnahme am Heimatsumzug.

Kleeblattfans Zirndorf e.V.

Ansprechpartner Jaqueline Flory
Homepage / Infos Wir sind ein Familienfreundlicher Fanklub. Die Stadt Zirndorf ist bekannt für sein „gutes“ Zirndorfer Bier und den Funpark. Wir wollen, dass die Leute Zirndorf nicht nur mit diesen Dingen verbinden, sondern auch wissen, dass Zirndorf zu Fürth gehört und nicht zu Nürnberg. Aus diesem Grund haben wir 1998 den ersten Zirndorfer Fanklub der SpVgg Greuther Fürth gegründet. Im Jahr 2004 wollten wir in Zirndorf ein weiteres Zeichen setzen und haben unseren Fanklub als Verein „e.V.“ eintragen lassen. Somit sind wir seit 2004 ein offiziell eingetragener Verein. Im Jahr 2016 wurde der Fanklub einer jüngeren Generation übergeben, die das Erbe der alten Vorstandsvorsitzenden weiter fortführen und verbessern sollen. / Aktionen: Gemeinsame Fahrten zu den Auswärtsspielen, Unterstützung im Stadion, eigene Fanartikel wie Schals und T-Shirts. / Besonderheiten: NEU: Onlinemitgliedschaft (mit Newsletter) für auswärtige oder passive Mitglieder. / Mitgliedsbeitrag: Aktuell KEINER!!!

Kleeblattfreunde mit den jungen Wilden

Ansprechpartner Ralph Kemnitzer
Homepage / Infos Unser Fanklub setzt sich aus 3 Generationen zusammen. Mitglieder, die seit Jahrzehnten in den Ronhof gehen, aber auch aus Nachwuchsfans - den jungen Wilden.

Kleeblatt Freunde Tuchenbach

Ansprechpartner Frank Hatzel

Kleeblattfreunde Unterfarrnbach

Ansprechpartner Hanspeter Schmidt
Homepage / Infos Vereinsgründung zum Hundertjährigen Jubiläum der SPVGG Fürth im Dezember 2003. Mitgliederstand im Juni 2017: Gesamt 35 Mitglieder (weiblich 11, männlich 24). Vereinslokal Rotes Ross in Unterfarnbach. Besondere Aktivitäten: ausgewählte Fahrten zu Auswärtsspielen, Vereinsausflüge, Grillfest, Weihnachtsfeier mit Teilnahme von Vereinsverantwortlichen und Spielern des aktuellen Kaders. Hier geht´s zu unserer Homepage: http://kleeblattfreunde.unterfarrnbach.net/

Kleeblatt Gunzenhausen

Ansprechpartner Armin Kreß
Homepage / Infos: Wir sind ein bunt zusammen gewürfelter Haufen aus fußballinteressierten Leuten, die schon seit vielen Jahren mehr oder weniger regelmäßig die Spiele der Spielvereinigung besucht haben. Im Jahr 2012 haben wir beschlossen, einen offiziellen Fanklub zu gründen. Seit dieser Zeit ist unsere Mitgliederzahl von 12 auf heute 22 gestiegen. Neben Grillfest, Kirchweihbesuch und Weihnachtsfeier, machen wir die ein oder andere Auswärtsfahrt und bei den Heimspielen sind wir immer im Block 2 zu finden.

Kleeblatt-Mädels

Ansprechpartner Silvia Balci
Homepage / Infos Wir sind ein Haufen fußballverrückter ‚Mädels‘, die unser Kleeblatt bei Heim- und Auswärtsspielen unterstützen. Gründung unseres Fanklubs ‚1. Frauen-Fanclub Kleeblatt-Mädels‘ war am 2.12.1997 mit Unterstützung von Edgar Burkart. Es finden regelmäßig Fanclub-Treffen statt und auch in unserer Freizeit verbringen wir viel Zeit miteinander.

Kleeblatt-Treff unterm Moritzberg

Ansprechpartner Heinz List

Kleeblatt Victoria e.V.

Ansprechpartner Sebastian Kress
Homepage / Infos Kleeblatt Victoria e.V. – das soll die Anlaufstelle für alle Kleeblattfans aus dem Landkreis Neustadt/Aisch sein! Wir bieten den Fans im Landkreis die Möglichkeiten ohne großen Aufwand mit dem Bus auswärts fahren zu können. Daher ist es der wichtigste satzungsmäßige Zweck unseres Vereins, der sehr beachtlichen Zahl an SpVgg-Anhängern zwischen Fürth und Würzburg die Chance zu geben günstige Fahrten zu Auswärtsfahrten zu ermöglichen. Aus diesem Grund ist unser Verein nicht nur für Anhänger aus dem LK NEA eine Anlaufstelle, sondern jedermann ist bei uns herzlichst willkommen.

Lohner´s Erben

Ansprechpartner Oliver Raab

Main Kleeblatt Michelfeld

Ansprechpartner Ralf Wagner
Homepage / Infos Hallo wir sind eine kleine Gruppe aus Unterfranken und dem Altlandkreis Uffenheim, seit Kurzem sind auch ein paar Freunde aus Fürth dabei. Wir versuchen die Kleeblatt Fans aus dem Bereich Maindreieck bei uns zu vereinigen. Bei uns sind alle willkommen, ob Kind, Frau oder Mann. Die meisten vom Main Kleeblatt stehen in Block 4, oder auch mal auf dem Rolliplatz.

Mülltonnenschlampen

Ansprechpartner Monika Klamka
Homepage / Infos Die Mülltonnenschlampen sind ein reiner Mädelsfanclub. Wir treffen uns regelmäßig vor jedem Heimspiel an den Mülltonnen in der Mauerstraße. Daher auch unser exotischer Fanclubname.

Pfälzer Kleeblatt

Ansprechpartner Martin Hoffmann
Homepage / Infos Wir sind ein kleiner aber feiner Fanklub aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach mit momentan 24 Mitglieder. Von Frauen, Männer und Jugendlichen ist bei uns alles vertreten. Obwohl viele von uns noch selbst aktiv im Verein Fußball spielen, versuchen wir so oft wie möglich Live im Stadion zu sein. Ansonsten unternehmen wir auch Auswärtsfahrten, Sommerfest und Weihnachtsfeiern sowie manche Teilnahmen an Hobbyturnieren. Auf geht´s Kleeblatt!

Rohrer Teebeutel

Ansprechpartner Michael Wolf
Homepage / Infos Die Rohrer Teebeutel haben sich im Jahr 2012 im kleinen Dorf Rohr im Landkreis Roth gegründet. Vorsitzender des Fanklubs ist der damalige evangelische Pfarrer der Kirchengemeinde Rohr. Auch wenn die Mehrheit in Rohr und Umgebung eher rot-schwarz ist, halten wir die Kleeblatt-Fahne hoch! Mittlerweile sind wir über 70 Mitglieder - Jung und Alt, aus Rohr und Umgebung - aber auch einige Mitglieder in Fürth! Bei den Heimspielen sind die meisten von uns in Block 4, aber einige auch auf Gegengerade oder im Familienblock.

Santiano Crew

Ansprechpartner Frank Lau

Sektion Fehlpass-Die Unterhopften

Ansprechpartner Marcel Rotter

Southside Fädd

Ansprechpartner Christian Rümler

Sportfreunde Ronhof e.V.

Ansprechpartner John Mize

Stammtisch Kleeblatt 1903

Ansprechpartner Mete Soysev
Homepage / Infos Im Grüner Brauhaus in Fürth wurde am 8.01.2015 der Fanklub „Stammtisch Kleebatt 1903“ von 9 Gründungsmitgliedern ins Leben gerufen. Die meisten Gründungsmitglieder fahren schon gemeinsam seit vielen Jahren zu den Heim- und Auswärtsspielen unseres Kleeblatts. Getreu unserem Motto „ immer dabei “. Nun haben wir unseren eigenen Fanklub gegründet und werden auch weiterhin unsere Mannschaft bei allen Spielen unterstützen. Im Ronhof sind wir im Block 4 und auf der Gegengerade zu finden. Besonderheit: eigenes Shirt und Freizeitjacken, eigene Zaunfahne. Unser Stammtisch trifft sich jeden 1.Donnerstag im Monat um 18:30 Uhr im Grüner Brauhaus, Theresienstr.1 in Fürth. Weitere gemeinsame Freizeitaktivitäten werden unternommen.

Stammbacher Kleeblättla

Ansprechpartner Marco Petzet
Homepage / Infos Am 14.06.2014 wurde der 66. Fanklub des Kleeblattes, das Stammbacher Kleeblättla gegründet. Stammbach befindet sich an der Nahtstelle von Fichtelgebirge und Frankenwald, zwischen Hof und Bayreuth.

United Kiltrunners e.V.

Ansprechpartner Udo Schick

Weiß-Grün Höchstadt

Ansprechpartner Roland König
Homepage / Infos Wir sind offen für alle Kleeblatt-Fans in unserer Nähe. Mit unserem Kleeblatt erlebt man unvergessliche Momente. Bei uns gewinnt jedes Mitglied!

Welitscher Kleeblätter

Ansprechpartner Lukas Fiedler
Homepage / Infos: Unser junger Fanclub wurde im Juli des Jahres 2012 gegründet. Der Fanklub ist im 130 km entfernten Ort Welitsch zu Hause, welcher im nördlichsten Zipfel Bayerns liegt (Landkreis Kronach). Wir sind ein kleiner, aber feiner Fanklub und hoffen auf eine erfolgreiche Zukunft für uns und besonders für unser aller Kleeblatt.

Westvorstadt

Ansprechpartner Frank Weinberger
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.