Neue Partner fürs Kleeblatt

Zusammenarbeit mit 1. SC Feucht und Hermann-Stamm-Realschule

Nachwuchs
Freitag, 06.03.2020 // 09:56 Uhr

Die SPVGG GREUTHER FÜRTH weitet ihre Partnerschaften aus – sowohl auf Vereins- als auch auf Schulebene. Der 1. SC Feucht und die Hermann-Stamm-Realschule Schwabach ergänzen die Partnerorganisationen des Kleeblatts im Jahr 2020.

Die Hermann-Stamm-Realschule ist die erste Fußball-Partnerschule der SPVGG GREUTHER FÜRTH in Schwabach. Der sportliche Leiter der Kleeblatt Akademie by infra Fürth Mirko Reichel und Michael König als Koordinator der Kleeblatt-Fußballwelt haben vor Ort das Konzept der Zusammenarbeit vorgestellt. Gemeinsam mit den Partnerschulen ist die Spielvereinigung auf der Suche nach Talenten in der Region und will deren Entwicklung vorantreiben.

1. SC Feucht ist Partnerverein

Seit Jahres­beginn läuft die offizielle Jugend­partnerschaft zwischen der SPVGG GREUTHER FÜRTH und dem 1. SC Feucht e.V. "Für unseren Verein stellt dies im Jahr des 100jährigen Bestehens einen Meilen­stein dar. Um die Weichen zu stellen, unsere Jugend­arbeit zurück zu alter Stärke zu führen, haben wir einen sehr gut aufgestellten Partner, der uns mit Rat und Tat zur Seite steht gesucht und diesen in der SPVGG GREUTHER FÜRTH gefunden", freuen sich die Verant­wortlichen aus Feucht über die partner­schaftliche Zusammen­arbeit. Jürgen Lattacher, Koordinator im Grund­lagen­bereich an der Kleeblatt Akademie by infra Fürth, betont: "Zwischen den handelnden Personen beider Vereine besteht seit Jahren eine gewachsene, eine freund­schaft­liche Beziehung und der Schritt in die Partner­schaft ist daher nur die letzte Konsequenz einer lang­jährigen Entwicklung."