"Noch konsequenter"

U19 in Kaiserslautern gefordert

Nachwuchs
Samstag, 08.02.2020 // 10:24 Uhr

Nächstes direktes Duell für die Kleeblatt-A-Junioren: Die Ried-Elf hat den Dreier in der Pfalz im Visier. Unser Nachwuchs-Vorbericht:

Knapp war es auch wieder letzte Woche für die U19 der SPVGG GREUTHER FÜRTH. Mert Torlaks Führung brachte das kleine Kleeblatt nicht über Die Zeit, wurde für eine Unachtsamkeit sofort von Augsburg bestraft, am Ende stand ein 1:1. Dennoch: die Leistung war ein "deutlicher Schritt in die richtige Richtung".

Die Devise beim 1. FC Kaiserslautern lautet am Sonntag daher abermals: "ans vergangene Spiel anknüpfen" - und dazu "noch konsequenter" auftreten, gibt der U19-Trainer die Richtung vor. Nachdem Ried in der Vorwoche krankheitsbedingt umstellen musste, hat er beim FCK "fast alle Spieler an Bord", die "mutig und selbstbewusst nach Kaiserslautern fahren, um den Sieg zu holen."

Anpfiff am Sportpark Fröhnerhof ist am Samstag um 13 Uhr.