Kleeblatt schlägt Altach 5:0

Generalprobe gegen österreichischen Erstligist erfolgreich.

Profis
Freitag, 04.09.2020 // 17:10 Uhr

Heute hat die SPVGG GREUTHER FÜRTH ihr letztes Testspiel absolviert. Gegen den SCR Altach gewann das Kleeblatt mit 5:0.

In einer Woche startet die Spielvereinigung in die neue Saison 2020/21. Heute bestritt die Mannschaft von Trainer Stefan Leitl unter Ausschluss der Öffentlichkeit die Generalprobe dafür.

Am Freitagnachmittag gewann das Kleeblatt das letzte Testspiel dieser Vorbereitung gegen den österreichischen Erstligisten SCR Altach mit 5:0. Entgegen der bisherigen Testspiele begrenzte Kleeblatt-Trainer Stefan Leitl seinen Kader heute auf die auch im offiziellen Spielbetrieb zugelassenen 20 Mann. Die Tore für die Spielvereinigung erzielten David Raum (8.), Havard Nielsen (25./56.) und Dickson Abiama (62./71.). Sowohl der Norweger Nielsen als auch der Neuzugang aus Eltersdorf Abiama schnürten einen Doppelpack.

"Es war ein gutes Spiel von uns, wir haben eine gute Leistung gezeigt. Nach den ersten 25 Minuten haben wir ein bisschen den Faden verloren, aber nach der Halbzeit haben wir es dann solide und seriös zu Ende gespielt. Wir haben heute auch länger in unserer Formation gespielt, mit den Spielern, die aktuell die Nase vorne haben für den Saisonstart. Es war wichtig, dass wir unsere Leistung auf den Platz bringen. Wir gewinnen 5:0 im letzten Testspiel, es war vieles richtig gut. Aber es war eben ein Vorbereitungsspiel, kein Pflichtspiel", so das Fazit von Coach Stefan Leitl zur Generalprobe seiner Mannschaft.

 

Mehr News

Spendenübergabe an das Samocca Fürth

23.09.2020 // Kleeblatt für´s Leben

Unglücklicher Auftakt

20.09.2020 // Nachwuchs
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.